Wie Kinder Herzen erobern

Wir, die Kinder zwischen 6 und 11 Jahren, treffen uns regelmäßig zu Gruppenstunden, um uns gegenseitig anzuspornen, unseren Vorsatz zu halten: „Bete, kommuniziere, opfere Dich auf, sei Apostel!“

Unsere Gruppe wird geleitet von drei Jugendlichen aus der KJB. Unser zuständiger Seelsorger ist P. Johannes Hager, der immer, wenn möglich, unsere Gruppenstunde besucht und an unseren Aktivitäten teilnimmt.

Woher kommt der Name „Eucharistischer Kreuzzug“?

Unter dem Namen „Kreuzzug“ versteht man nicht nur die historische, mittelalterliche Bewegung der Soldatenkreuzzüge, sondern auch viele andere Bemühungen den Glauben an den gekreuzigten Erlöser, Jesus Christus, zu verbreiten.